Häufige Fragen

 

Was muss am Veranstaltungsort einer Hochzeit vorhanden sein?

Für den Auftritt während ihrer Hochzeitszeremonie benötige ich lediglich einen Stromanschluss in unmittelbarer Nähe zu dem Ort, an dem ich singe. In den meisten Standesämtern und Kirchen ist dies der Fall. Fragen Sie beim Standesbeamten oder Pfarrer einfach nach.

Findet die Trauung im Freien statt, zum Beispiel unter einem Pavillon auf dem Gelände eines Hotels, muss ein Stromleitung gelegt werden oder ein Aggregat bereitgestellt werden.

 

Warum der Preisunterschied bei Kirche und Standesamt?

Das Standesamt dauert in der Regel ca, 30 Minuten , eine Kirchiche oder freie Trauung ca 60-90 Minuten.

 

Wird eine Musikanlage für die Zeremonie mitgebracht?

Die Anlage wird selbstverständlich von mir zur Hochzeit mitgebracht. Auf die Qualität des Sounds lege ich sehr großen Wert. Aus diesem Grund habe ich eine sehr gute Tragbare PA ( Yamaha ) und für grosse Auftritte oder Open Air Veranstaltungen benutze ich eine hoch Qualitative Pa ( Mackie ) .

 

Das Wunschlied ist im Repertoire nicht vorhanden. Was nun?

Auf Wunsch, wenn das Lied zu meiner Stimmlage passt, studiere ich Ihr Wunschlied gerne für Ihre Veranstaltung ein.
Die Kosten liegen zwischen 25 € und 40 €.

 

Wie genau läuft ein Auftritt ab?

Ich bin eine Stunde früher vor Ort, baue mein Equipment auf und teste die Akustik der location ,um die perfekte Einstellung des Mischpultes sowie die passenden Lautstärke zu finden .

 

Wie läuft es mit der Bezahlung?

Am besten Ihr beauftragt jemanden aus Eurem Familien- oder Freundeskreis mit der Übergabe der vereinbarten Gage an mich, dann habt Ihr keinen unnötigen Stress an eurem schönsten Tag. Es reicht kurz vor oder nach der Trauung.